Marcell Jansen entspannt gerne

HSV-Mittelfeldakteur Marcell Jansen wurde in der Wochenendausgabe “Margazin” des Hamburger Abendblatts nach Dingen gefragt, die ihm helfen vor und nach einem Fußballspiel zu entspannen. Als humorvolle Frohnatur nannte er zuerst die Hörbücher von Paul Panzer. Dessen Humor sei den Fußballer die beste Medizin. Über Atze Schröder kann er sich auch köstlich amüsieren.

Weiter nannte er sein iPhone als unverzichtbar. Er besäße zwar eine Flatrate für das Handy, aber die Rechnung fällt doch, besonders bei Auslandsaufenthalten, immer höher als erwartet aus. Musik, insbesondere Karnevalslieder, hört Jansen gerne über das iPhone. Ob er Kenntnis vom iPhoneötzi-Wettbwerb im Internet hat, ist nicht überliefert.

Sein Lieblingsbuch ist “Intelligenz des Herzens” von Osho. Das Buch beschreibt die menschlichen Defizite, die sich aus mangelnder Herzensintelligenz ergeben.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*