Early Bird 2010 - Lifestyle Messe in Hamburg

Die Hamburger Lifestylemesse “early bird” findet 2010 vom 16. bis 18. Januar und vom 31. Juli bis 02. August 2010 statt. Auf rund 70.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigen cirka 920 Aussteller Neuigkeiten zum Thema Lifestyle. Vorwiegend europäische Hersteller, Importeure und Handelsvertreter zeigen sich hier dem Fachpublikum. In der Vergangenheit kamen gut 20.000 Besucher zu jeder Messe […]

Sexskandal bei der HSH-Nordbank

Nach dem Finanzskandal und der damit verbundenen Rechnung, die der Steuerzähler begleichen darf, folgt jetzt offenbar ein Sex-Skandal bei der New Yorker Niederlassung der HSH-Nordbank. Die HSH-Nordbank gehört mehrheitlich den Politikern, oder sollte ich sagen Volksvertretern, der beiden Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein, zumindest gehen die Politiker so mit unseren Steuergeldern um.
Laut Spiegel-Angaben soll ein ehemaliger Manager Klage gegen die Bank erhoben haben, weil […]

Wofür brauchen wir die HSH Nordbank?

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen haben heute wieder freizügig mit Steuergeldern um sich geworfen. Die schwer, durch eigene Fehlspekulation verursacht, angeschlagene Bank HSH Nordbank erhält eine sogenannte Finanzspritze von nur drei Millarden Euro (3.000.000.000 Euro !!). Woher nehmen die beiden Landeschefs wohl das Geld? Hamburg hat einen Staatshaushalt von cirka zehn Millarden […]

HHLA geht an die Börse

Das monatelange Gerangel um die HHLA ist zu Ende. Das Logistikunternehmen, das zurzeit noch zu 100% der Stadt Hamburg gehört, wird vom Senat an die Börse gebracht. Somit ist ein Verkauf an einen strategischen Investor nicht mehr im Gespräch.
Ole von Beust bestätigte, dass 30 Prozent des Unternehmens als Stammaktien über die Börse verkauft werden. Das parallel laufende Bieterverfahren ist gestoppt worden. Somit […]

Deutsche Bank fordert Enteignung der Stromkonzerne

Eines der größten Kapital- oder besser Kapitalistenunternehmen in Deutschland fordert jetzt etwas völlig Unkapitalistisches. In Deutschland solle man die Energieversorger zerschlagen, um so endlich mehr Wettbewerb auf dem Energiemarkt zu schaffen.
Demnach fordert man, dass die Energieversorger sich von ihren Versorgungsnetzen trennen müssten. Somit wären die Durchleitungspreise auch für kleinere Anbieter attraktiver und man könne die Energie […]

Airbus Frankreich torpediert den Hamburger Standort

Der internationale Verbund der Airbus-Töchter scheint endgültig jetzt zerbrochen zu sein. Die französische Gewerkschaft Force Ouvrière will die Verlagerung der A320-Produktion ins Werk Hamburg verhindern und macht gegen die Hamburger mobil.
In der Pariser Finanzzeitung “La Tribune” wird Julien Talavan zitiert:”Wir sind bereit, die Fertigung der Flugzeuge zu blockieren”. Er ist bei der französischen Gewerkschaft Force Ouvrière (FO) […]

HEW, HGW und jetzt HHLA

Die Stadt Hamburg verkauft das Tafelsilber. Neben unzähligen Gebäuden und Grundstücke auch stadteigene Firmen, wie die HEW (Hamburger Electricitätswerke), HeinGas (Gaswerke) wohl jetzt auch noch einen großen Anteil an der HHLA (Hamburger Hafen und Logistik AG).
Natürlich sind in solchen Unternehmen ständig Investionen erforderlich und das kann sich die Stadt bei der mehr als knappen Haushaltslage […]

1000 Arbeitsplätze in Hamburg bei Airbus bedroht

Im größten deutschen Airbus-Werk in Hamburg werden im Rahmen des Sparprogramms “Power8″ in den nächsten drei Jahren deutlich über 1000 Jobs abgebaut. So berichtet der Spiegel soeben. Quelle: Das Hamburger Rathaus. Insgesamt würden bei Airbus 10.000 Arbeitsplätze wegfallen.
Das ist mehr als die 800 Stellen, von denen noch heute Morgen gesprochen wurde. Es sollen aber keine […]

Airbus A320 Produktion nach Hamburg?

Wird die Produktion des Airbus-Verkaufsschlager A320 nach Hamburg verlegt? Und auch das Zukuntsfolgemodell des A320, bei dem die Teile weitgehend aus Kohlenfaserverbundstoff (CFK) vorgesehen sind? Derzeitig arbeitet der EADS-Konzern an einer rechtsverbindlichen Vereinbarung für den A320.
Sollte es zu dieser Regelung kommen, wird sicher die Endmontage des neues Langstreckenfliegers A350 nach Toulouse gehen. Die  norddeutschen Werke würder aber trotzdem profitieren. Es ist wohl vorgesehen, dass […]

HHLA wird arabisch?

Das 49,9%-Paket an der HHLA (Hamburger Hafen und Logistik AG) könnte nach Dubai gehen. Wie man jetzt hört, hat die Dubai Ports World dem Senat ein Angebot über 1,6 Millarden Euro unterbreitet.
Der Hafenbetreiber aus Dubai verspricht zu dem Kaufpreis von 1,6 Milliarden Euro noch zusätzlichen Verkehr nach Hamburg zu holen. Die HHLA gab keinen Kommentar dazu, jedoch sagte HHLA-Betriebsratschef Arno Münster, […]

Airbus Sanierungspläne am Wochenende

Der lang erwartete Sanierungsplan “Power 8″ der EADS / Airbus wird wohl am kommenden Wochenende veröffentlicht. Wie der Weser Kurier berichtet werden in Deutschland cirka 3700 Arbeitsplätze abgebaut.
Hamburg scheint dabei von einem größeren Stellenabbau verschont zu bleiben. Im Gespräch sind aber zwei andere Werke in Norddeutschland. Dort droht sogar die Ausgliederung / Verkauf der Produktionsstätten. […]

Lange Wartezeiten für gesetzlich Versicherte

Was wir schon alle wussten ist jetzt durch eine Studie des Wissenschaftsinstitus der AOK belegt worden. Gesetzlich Krankenversicherte sind Patienten zweiter Klasse.
Gemäß der Studie des Wissenschaftsinstituts der Allgemeinen Ortskrankenkassen mussten selbst bei „akuten Beschwerden“  jeder vierte gesetzlich Versicherte (25,3 Prozent) mindestens zwei Wochen auf einen Termin bei einem niedergelassenen Arzt warten. Bei Privatversicherten traf dies nur für 7,8 […]