Grippewelle breitet sich aus

Wo man hinhört oder -sieht. Überall wird geschnauft und gehustet. Die Grippe hat Deutschland fest im Griff. Bis auf Mecklenburg-Vorpommern sind im Bundesgebiet steigende Infektionszahlen zu erkennen.

Bei unseren nordeuropäischen Nachbarn wie Lettland, Schweden, oder Litauen steigt die Zahl der Erkrankungen ebenfalls. Im Süden Europas scheine die Grippewelle dagegen teilweise abzuklingen. So gebe es in Spanien und Portugal weniger Influenza-Fälle als in den Vorwochen.

Anzeichen einer Grippe sind plötzlich auftretenes Fieber verbunden mit Kopf- und Muskelschmerzen sowie eventuell ein trockener Hals.
 

Kommentare

  1. Ich habe das (http://www.boschblog.de/2007/02/23/fiebertraeume/) zum Glück schon hinter mir.

  2. bei uns ist es so gelblisch
    is das ok??

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*