Rocky Musical bald in Hamburg?

Am nächsten Sonntag wird es bei der Pressekonferenz der Musical-Produktionsfirma Stage Entertainment “schlagende Argumente” zu hören geben. Neben dem Rocky-Darsteller Sylvester Stallone werden auch die Klitschko-Brüder Wladimir und Vitali in Hamburg zugegen sein. Damit ist das Rätsel zum neuen Musical in Hamburg auch schon fast vollständig gelüftet. Sylvester Stallone, der 1976 fast über Nacht mit “Rocky” einen Welterfolg feiern konnte, versucht seit Jahren “seinen” Filmerfolg auf die Bühne zu bringen.

Jetzt scheint der Sylvester Rocky sein Ziel erreicht zu haben: Das Rocky Musical soll es ab Herbst 2012 in Hamburg zu sehen geben. Der Boxer wird dann singend und tanzend durch den Ring fegen. Natürlich garniert mit viel Liebe, Schweiß und Mühe.

Welches Musical in Hamburg wird durch Rocky ersetzt? Wahrscheinlich wird wohl für Sister Act in Hamburg in 2012 der letzte Vorhang fallen. Stage Entertainment hatte Bestandskunden erst vor kurzem Tickets zu Sonderpreisen angeboten. Ein sicheres Indiz dafür, dass die letzten Monate für Sister Act in der Hansestadt gezählt sind.

Kommentare

  1. Wo findet die Pressekonferenz statt?

  2. Wie geil ist das denn? Also Rocky ist ja schon ein ziemlich geiler Film übers Boxen. Das als musical zu sehen, wird sicher sehr interessant. ich werds mir wohl angucken! Mal sehen, wen sie besetzen!

  3. ich bin total gespannt und fände cool wenn carsten lepper Rocky spielt. der ist mittlerweile super sportlich und ein toller Schauspieler noch dazu

  4. Mich würde das Musical auch total interessieren. Gibt es schon News…?

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*