Udo Jürgens stellt Musical vor

ichwarnochniemalsinnewyork.gifHeute wird der Entertainer und Hitsänger Udo Jürgens zusammen mit dem Musicalveranstalter Stage-Entertainment das Konzept zu dem neuen Hamburg-Musical “Ich war noch niemals in New York” vorstellen.

Das Drehbuch soll von Hera Lind stammen. Die Entwicklungszeit betrug ungefähr drei Jahre. Es soll sich nicht um Lebensgeschichte des Künstlers drehen, sondern eine Komödie rund um cirka 22 bis 25 Udo Jürgens Hits sein. Das Musical wird Mamma Mia ersetzen. Mamma Mia wird nach Essen weiterziehen. Das neue Musical soll dann zum Ende dieses Jahres im Hamburger Operettenhaus Premiere haben.

Der Vorverkauf läuft bereits! 

Jetzt wird bekannt, dass die Weltpremiere am 2. Dezember 2007 sein soll. Wie Stage Entertainment weiterhin mitteilt verfügt man über mehr als 70 Produktlizenzen. Die Rechte an Disneys neuem Musical «Tarzan» hat man sich jetzt auch gesichert. Dieses wurd im Mai 2006 am Broadway uraufgeführt. Darüber hinaus nehme die Entwicklung des Musicals «Wind of Change», das in Zusammenarbeit mit den Scorpions entsteht, zusehends Form an.

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*