Deutschland im Viertelfinale

deutschland.pngDurch einen furiosen Sieg über Handball-Europameister Frankreich hat sich die deutsche Handball-Nationalmeister für das Viertelfinale bei der Handball-Weltmeisterschaft 2007 qualifiziert. Mit 29:26, zur Halbzeit 14:9, siegte die deutsche Mannschaft völlig verdient.

Über die gesamte Spielzeit hatte die deutsche Mannschaft geführt und wackelte nur in den letzten 7 Minuten der Partie. Der überragende Torhüter Henning Fritz hielt aber nicht nur in der Schlußphase den Sieg fest. Durch einige hochklassige Paraden und auch gehaltene 7-Meter wurde Fritz zum Matchwinner.

Wir Hamburger freuen uns auf ein tollen Viertelfinale in der Color Line Arena. Mögliche Gegner sind wohl Dänemark oder Ungarn. 

Kommentar schreiben

Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt. Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

*

*